Doppelter Erfolg für Rote Bullen

22.02.2018 • 22:05 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Munas Dabbur (l.) erzielte den Treffer zur 1:0-Führung der Mozartstädter.gepa
Munas Dabbur (l.) erzielte den Treffer zur 1:0-Führung der Mozartstädter.gepa

salzburg Salzburg steht nach einem 2:1-Sieg gegen Real Sociedad im Achtelfinale der Europa League. Nachdem man aus dem Hinspiel ein 2:2-Remis aus Spanien mitnahm, legte gestern Abend Munas Dabbur den Grundstein für das Weiterkommen, als er die Salzburger in der 10. Minute in Führung brachte. Raul Navas, der später Gelb-Rot (71.) sah, erzielte den Ausgleich (28.) für die Gäste nach einem Eckball, jedoch hielten die Mozartstädter dagegen und steckten auch das harte Einsteigen der Gästemannschaft weg. In der 74. Minute erzielte Valon Berisha den Treffer zum 2:1-Endstand per Elfmeter.

Grund zur Freude hatten auch die Roten Bullen aus Leipzig. Zwar zeigte sich Napoli im Rückspiel als überlegene Mannschaft und besiegte RBL mit 2:0, doch dank des 3:1-Auswärtserfolges von letzter Woche stehen die Leipziger trotzdem im Achtelfinale der Europa League.

Fußball

UEFA Europa League

Runde der letzten 32, Rückspiele

RB Salzburg – Real Sociedad  2:1 (1:1)

Red Bull Arena, 13.912 Zuschauer, SR Karasew (RUS)

Torfolge: 10. 1:0 Dabbur, 28. 1:1 Navas, 74. 2:1 Berisha (Foulelfmeter)

Gelb-Rote Karte: 71. Navas (Foul/R. Sociedad)

Hinspiel: 2:2 – Salzburg steht mit einem Gesamtskore von 4:3 im Achtelfinale.

RB Salzburg (4-1-3-2): Walke; Lainer, Ramalho, Onguene, Ulmer; Samassekou; Haidara, Yabo (62. Berisha), Schlager; Hwang, Dabbur

Real Sociedad San Sebastián (4-2-3-1): Rulli (76. Ramirez); Odriozola, Aritz, Raul Navas, De la Bella (46. Llorente); Illarramendi, Zurutuza; Januzaj, Canales, Oyarzabal; Agirretxe (71. Bautista)

Lokomotiv Moskau – OGC Nizza 1:0/3:2/4:2

Dynamo Kiew – AEK Athen 0:0/1:1/1:1

RB Leipzig – SSC Napoli 0:2/3:1/3:3

Sporting Lissabon – FK Astana 3:3/3:1/6:4

Atlético Madrid – Kopenhagen 1:0/4:1/5:1

Viktoria Pilsen – Partizan Belgrad 2:0/1:1/3:1

Lazio Rom – Steaua Bukarest 5:1/0:1/5:1

Zenit St. Petersburg – Celtic G. 3:0/0:1/3:1

FC Villarreal – Olympique Lyon 0:1/1:3/1:4

Athletic Bilbao – Spartak Moskau 1:2/3:1/4:3

Sp. Braga – Olympique Marseille 1:0/0:3/1:3

Arsenal London – Östersunds FK 1:2/3:0/4:2

AC Milan – Ludogorets Rasgrad 1:0/3:0/4:0

Atalanta Bergamo – BVB 1:1/2:3/3:4

CSKA Moskau – R. Stern Belgrad 1:0/0:0/1:0

Legende: Erstes Ergebnis Rückspiel, zweites Resultat Hinspiel, fettgedruckt der Gesamtskore bzw. der Aufsteiger.

In Nyon wird heute (13 Uhr) das Achtelfinale der UEFA Europa League ausgelost