Mattersburg ohne Grgic in Altach

Sport / 22.02.2018 • 23:05 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Mattersburgs Mario Grgic (l.) fehlt seiner Mannschaft am Samstag in Altach.gepa
Mattersburgs Mario Grgic (l.) fehlt seiner Mannschaft am Samstag in Altach.gepa

Mattersburg Ohne Mittelfeldspieler Mario Grgic wird der SV Mattersburg am Samstag (18.30 Uhr) in Altach antreten müssen. Der 26-jährige Rechtsfuß hat sich im Training einen Kreuzbandriss im linken Knie zugezogen und muss operiert werden. Es ist dies nicht die erste derartige Verletzung bei dem in Banja Luka geborenen Spieler. Bereits im Oktober 2015, nach seinem Wechsel von Kapfenberg zu Mattersburg, hatte er sich rechts das Kreuzband gerissen.