Ärger über zweiverlorene Punkte

von Christian Adam
Per Kopf erfolgreich: Philipp Netzer erzielte gegen Mattersburg seinen 31. Bundesliga-Treffer. gepa

Per Kopf erfolgreich: Philipp Netzer erzielte gegen Mattersburg seinen 31. Bundesliga-Treffer. gepa

Altach-Kapitän Netzer sieht das Team dennoch auf gutem Weg.

Altach Jeder will den Sieg, am Ende aber reichte es für den Cashpoint SCR Altach wieder nur für einen Punkt. „Ärgerlich“, wie Kapitän Philipp Netzer analysierte. Persönlich sei das 1:1-Heimremis gegen Mattersburg für ihn zwei verlorene Zähler. Weil mehr möglich gewesen sei, weil man gut ins Spiel ge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.