Noch einmal zurück ins Nationalteam

Sport / 26.02.2018 • 22:48 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Gianluigi Buffon soll für zwei Freundschaftsspiele zurückkehren.Reuters
Gianluigi Buffon soll für zwei Freundschaftsspiele zurückkehren.Reuters

Rom Italiens Torwart-Veteran Gianluigi Buffon soll nach dem Willen von Trainer Luigi Di Biagio für zwei Freundschaftsspiele aus dem Nationalteam-Ruhestand zurückkehren. „Ich habe mit Buffon gesprochen und ihm vorgeschlagen, noch zwei oder drei Spiele zu machen“, sagte Interims-Teamchef Di Biagio. „So ein Spieler sollte seine Zeit nicht mit einem Match wie dem gegen Schweden beenden.“ Italien spielt am 23. März gegen Argentinien und dann gegen England (27. März).