Sturm-Coach gesteht Fehlverhalten ein

Verbale Auseinandersetzung zwischen SR Harald Lechner (r.) und Heiko Vogel. gepa

Verbale Auseinandersetzung zwischen SR Harald Lechner (r.) und Heiko Vogel. gepa

Graz Nach der 2:4-Heimpleite hat Sturm Salzburg vorzeitig zum Titel gratuliert. Zuvor waren die Emotionen im BL-Spitzenspiel hoch gegangen – auch bei Graz-Coach Heiko Vogel. Der 42-Jährige musste nach einem Tritt gegen die Wasserflasche und dem Sager „Haben die euch gekauft, oder was?“ auf die Tribü

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.