Boll ist nun die älteste Nummer eins

Lausanne Der Deutsche Timo Boll löst in der aktuellen Weltrangliste seinen Landsmann Dimitrj Ovtcharov an der Spitze der Tischtennis-Weltrangliste ab. Damit ist der Rekord-Europameister mit 36 Jahren, elf Monaten und 21 Tagen der bisher älteste Rankingleader. Boll übertrumpft damit den Schweden Jan-

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.