Die Formel 1 im Schnee

Schlechtwetter hat gestern einen regulären Formel-1-Testbetrieb in Montmelo verhindert. Auch in Katalonien gab es einen Wintereinbruch, einzig Fernando Alonso traute sich bei Schnee hinaus und drehte im McLaren eine Runde. Der Spanier war dabei fast eine Minute langsamer als der bisher schnellste Um

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.