Im Kopfkino ist nur mehr Platz für Pustertal

von Heimo Kofler
Im Viertelfinale gegen den HC Pustertal sind bei der VEU Feldkirch die Torjägerqualitäten von Dylan Stanley gefragt. 

Im Viertelfinale gegen den HC Pustertal sind bei der VEU Feldkirch die Torjägerqualitäten von Dylan Stanley gefragt. 

VEU Feldkirch möchte zum Play-off-Start zu Hause vorlegen.

Feldkirch Drittel für Drittel Vollgas geben. Das ist der Auftrag von Trainer Michael Lampert an seine Cracks, wenn es für die FBI VEU Feldkirch ab heute (19.30 Uhr) im Play-off-Viertelfinale der Alps Hockey League gegen den HC Pustertal geht. „Wir sind mit dieser Saison schon sehr, sehr zufrieden“,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.