Wien mit Heimvorteil beim Cup-Final4

Wien Der Titelverteidiger hat klaren Heimvorteil, denn das Handball-Cup-Final4 wird am 30./31. März in der Wiener Hollgasse gespielt. Neben den „Fivers“ hatte sich auch Hard als Austragungsort beworben. Mit Hard, Margareten und West Wien stehen drei HLA-Teams im Halbfinale, das durch die HBA-Mannsch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.