Feurstein als Führenderzum Heimevent in Fieberbrunn

von Christian Adam
Das Siegerpodest in Andorra bei den Snowboardern, von links: Thomas Feurstein, Sieger Sammy Luebke und Gigi Rüf. VN-Dahler

Das Siegerpodest in Andorra bei den Snowboardern, von links: Thomas Feurstein, Sieger Sammy Luebke und Gigi Rüf. VN-Dahler

Montafoner Snowboarder in Andorra Zweiter vor Gigi Rüf. Huber muss zittern.

Vallnord-ArcalÍs Mit vier Podestplätzen im Gepäck ging die Reise der österreichischen Freerider von Andorra nach Fieberbrunn über die Bühne. Für zwei sorgten dabei die Snowboarder aus dem Ländle. Einer durfte besonders laut jubeln: Thomas Feurstein hat sich mit seinem zweiten Platz am Basser Newgre

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.