Für Kraft ist die Raw Air ein Neustart

Stefan Kraft schöpft mit Platz drei von Lahti neue Hoffnung. apa

Stefan Kraft schöpft mit Platz drei von
Lahti neue Hoffnung. apa

Der Titelverteidiger rechnet sich in Skandinavien einiges aus.

Oslo Mit seinem ersten Podestplatz seit Ende Dezember hat Stefan Kraft rechtzeitig Selbstvertrauen für die Raw Air getankt. Der Salzburger geht als Titelverteidiger in die zehnteilige Skisprungserie an den vier Schauplätzen Oslo, Lillehammer, Trondheim und Vikersund. Topfavorit ist Polens Überfliege

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.