Feldkirch bog erstmals Pustertal

Hatten in Bruneck Grund zum Jubel: Kevin Puschnik und Kristof Reinthaler. stiplovsek

Hatten in Bruneck Grund zum Jubel: Kevin Puschnik und Kristof Reinthaler. stiplovsek

4:2-Erfolg für die VEU in Bruneck, in der Play-off-Serie steht es 1:1.

Feldkirch Erster Sieg im achten Duell, die lange Negativserie der FBI VEU Feldkirch in der Alps Hockey League gegen den HC Pustertal ist zu Ende. Die Mannschaft von Michael Lampert setzte sich im zweiten Viertelfinal-Play-off-Spiel gegen die Südtiroler mit 4:2 durch und glich nach der 0:2-Heimnieder

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.