Reichelt mag es ruppig

Hannes Reichelt gab auf der Olympiapiste in Kvitfjell im ersten Training das Tempo vor. gepa

Hannes Reichelt gab auf der Olympiapiste in Kvitfjell im ersten Training das Tempo vor. gepa

Der Routinier fuhr die erste Bestzeit auf Olympiaabfahrt von 1994 in Kvitfjell.

Kivitfjell Ski-Routinier Hannes Reichelt hat sich mit einer Trainingsbestzeit nach den für ihn enttäuschend verlaufenen Olympischen Spielen zurückgemeldet. In Kvitfjell war der Salzburger auf ungewohnt präparierter Strecke der Schnellste. Otmar Striedinger auf Platz drei und Christopher Neumayer als

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.