Nur der Norweger Tande war besser

Michael Hayböck und Stefan Kraft freuten sich über die Podestplätze in Oslo. gepa

Michael Hayböck und Stefan Kraft freuten sich über die Podestplätze in Oslo. gepa

Oslo Stefan Kraft und Michael Hayböck haben mit den Plätzen zwei und drei im Weltcup-Skispringen in Oslo für das bisher beste Saisonergebnis des ÖSV-Teams gesorgt. Das Duo musste sich einzig dem Norweger Daniel Andre Tande geschlagen geben. Kraft fehlten am Ende nur 1,4 Punkte auf den Sieger, Hayböc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.