Rädler siegt beim Finale, hat wie Ortlieb Fixplatz im Weltcup

Ariane Rädler (Mitte) jubelt mit Nina Ortlieb (l.) und Michaela Heider in Soldeu über ihren Sieg in der letzten Europacupabfahrt der Saison.  ösv

Ariane Rädler (Mitte) jubelt mit Nina Ortlieb (l.) und Michaela Heider in Soldeu über ihren Sieg in der letzten Europacupabfahrt der Saison.  ösv

Vorarlberger Damen-Dominanz am Stockerl bei der Europacup-Abfahrt in Soldeu

Soldeu Sieg für Ariane Rädler, auf Rang drei Nina Ortlieb. Die Vorarlberger Aushängeschilder im Ski-Europacup trumpften bei der finalen Abfahrt in Soldeu (Andorra) nochmals auf. Rädler setzte sich 0,49 Sekunden vor ÖSV-Mannschaftskollegin Michaela Heider und 0,50 Sekunden vor Ortlieb durch. Es war d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.