Kriechmayr doppelt nach

Vincent Kriechmayr fand beim Weltcupfinale in Aare wie schon auf der Abfahrt auch im Super-G die Ideallinie. reuters

Vincent Kriechmayr fand beim Weltcupfinale in Aare wie schon auf der Abfahrt auch im Super-G die Ideallinie. reuters

Nach Sieg in der Abfahrt folgte einer im Super-G. Hirscher auf Rang zehn.

AAre Vincent Kriechmayr verlässt den WM-Schauplatz von 2019 mit einem Doppelsieg. Der Oberösterreicher holte sich beim Weltcup-Finale in Aare nach der Abfahrt auch den Sieg im Super-G, das bedeutete Platz zwei in der Disziplinwertung hinter dem Norweger Kjetil Jansrud. Im Tagesrennen auf den Plätzen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.