Kleine Punkte für Baldauf in Falun in der Sprintkonkurrenz

Langläufer Dominik Baldauf (r.) versucht, im Sprintbewerb das Tempo des Schweden Marcus Hellner mitzugehen. gepa

Langläufer Dominik Baldauf (r.) versucht, im Sprintbewerb das Tempo des Schweden Marcus Hellner mitzugehen. gepa

Falun Mit Platz 29 konnte Dominik Baldauf beim Auftakt zum Weltcupfinale der Langläufer in Falun (Swe) im Sprintbewerb zwei Punkte sammeln. „Heuer bin ich so viele Rennen gelaufen wie noch nie in meiner Karriere“, meinte der 25-Jährige vom SV Sulzberg. „In den Skating Sprints habe ich mich bis auf d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.