Auf die Belohnung vergessen

Trotz starker Leistung verloren Sabrina Horvat (rechts) und Co in Zürich. Hepberger

Trotz starker Leistung verloren Sabrina Horvat (rechts) und Co in Zürich. Hepberger

Im Schweizer Cupviertelfinale ist für Sabrina Horvat und Sarah Klotz Endstation.

Basel Das Cupviertelfinale zwischen den Frauen des FC Zürich und dem FC Basel war für viele das vorgezogene Endspiel. Denn es trafen die besten zwei Teams der höchsten Spielklasse aufeinander. Die Baslerinnen, bei denen die Höchsterin Sabrina Horvat in der Innenverteidigung agierte, waren nach der b

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.