Österreich-Rundfahrt und Heim-WM in Tirol die Höhepunkte

von jochen dünser

Radteam Vorarlberg Santic geht mit 16 Fahrern und
ehrgeizigen Zielen in seine 20. Rennsaison.

Rankweil Die Fahrer haben bereits in wärmeren Gefilden die ersten Wettkämpfe absolviert, doch der offizielle Start in die 20. Saison des Radteams Vorarlberg Santic erfolgte gestern mit der Mannschaftspräsentation im Autohaus Niederhofer in Lauterach.

Rund 130 Rennen in 15 verschiedenen Ländern stehen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.