Rauter mit Teamdebüt

Die Dornbirnerin Katja Rauter wurde kurzfristig ins ÖHB-Frauenteam für die EM-Qualifikationspartien gegen Portugal (Rückspiel am Samstag, 20.15 Uhr in Bregenz) nominiert. Die 22-jährige Rauter, Lehramtstudentin für Mathematik und Sport an der Uni Wien, ersetzt die verletzte Torfrau und Kapitänin Pet

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.