Rittner Buam sind in Schwierigkeiten

Ritten In der Alps Hockey League verlor Meister Ritten überraschend zum Auftakt der Halbfinalserie das Heimspiel gegen Jesenice mit 3:4 nach Verlängerung. Asiago führte gegen den HC Pustertal nach 40 Minuten bereits mit 5:1, zitterte sich am Ende zu einem 5:4-Erfolg. Heute geht es in der Best-of-fiv

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.