Gala von Ehrhart

Mit 20 Punkten hatte Ursula Ehrhart (Bild) großen Anteil daran, dass der UVC Graz die Vorherrschaft von Rekordmeister Schwechat (seit 1994 ununterbrochen Meister) in der Women Volley League Austria (WVL) beendet hat. Im dritten Duell der Best-of-three-Halbfinalserie setzten sich die Murstädterinnen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.