Vorteil Bregenz im Fernduell um Heimvorteil in der K.-o.-Runde

Bregenz-Goalie Goran Aleksic erwies sich als „Turm in der Schlacht“ und trug maßgeblich zum 27:25-Heimsieg gegen West Wien bei. VN/Stiplovsek

Bregenz-Goalie Goran Aleksic erwies sich als „Turm in der Schlacht“ und trug maßgeblich zum 27:25-Heimsieg gegen West Wien bei. VN/Stiplovsek

Festspielstädter nach 27:25-Heimsieg gegen West Wien wieder Vierter.

Bregenz Während sich an der Spitze Meister Alpla HC Hard mit dem 29:26-Auswärtserfolg bei Margareten vorzeitig die Poleposition für die Viertelfinalserie in der Spusu Handball-Liga Austria gesichert hat, spitzt sich auf den Rängen drei bis fünf der Kampf um die Ausgangslage in der K.-o.-Runde zu. Mi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.