Raptors verlieren, Pöltl überzeugt

Jakob Pöltl (l.) findet einen Weg vorbei an Clippers-Spieler Tobias Harris.  ap

Jakob Pöltl (l.) findet einen Weg vorbei an Clippers-Spieler Tobias Harris.  ap

Toronto Mit einem 106:117 gegen die Los Angeles Clippers haben die Toronto Raptors die dritte Niederlage in den vergangenen fünf Spielen in der NBA erlitten. Die Vorentscheidung fiel zu Beginn des Schlussviertels, als die Gäste beim Stand von 80:82 aus ihrer Sicht einen 16:0-Run aufs Parkett legten.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.