Zweiter Platz für Dornbirn

Unter der Leitung von Lehrer Tom Kuster (l.) erreichten Martin Bischof, Adam Kopf, Linus Neuman und Marco Karnekar (neben Kuster von l. nach r.) vom Sportgymnasium Dornbirn den zweiten Platz bei den Schulolympics am Kreischberg. Der Sieg ging an St. Pölten. „Wären mehr Snowboardcross-Elemente enthal

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.