Auch der ÖFB-Boss ist zufrieden mit Fodas klarer Linie

ÖFB-Boss Leo Windtner ist sehr erfreut darüber, wie der neue Teamchef Franco Foda an seine Arbeit mit dem Nationalteam herangeht. gepa

ÖFB-Boss Leo Windtner ist sehr erfreut darüber, wie der neue Teamchef Franco Foda an seine Arbeit mit dem Nationalteam herangeht. gepa

Drei Spiele, drei Siege – das macht auch ÖFB-Präsident Leo Windtner froh

wien ÖFB-Präsident Leo Windtner hat nach dem starken Jahresauftakt der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft unter Teamchef Franco Foda vor allem dessen klare Linie gelobt. In der Kommunikation nach innen und außen sei dem Deutschen ein Schritt nach vorne gelungen, erklärte der Oberösterreiche

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.