Für den nächsten Schritt bereit

Gerhard Puschnik blickt mit Kapfenberg in Richtung Alps Hockey League. gepa

Gerhard Puschnik blickt mit Kapfenberg in Richtung Alps Hockey League. gepa

Ex-Feldkirch-Stürmer Gerhard Puschnik möchte mit Kapfenberg in die Alps Hockey League.

Schwarzach Heute ist Nennungsschluss in der Alps Hockey League. Die drei Vorarlberger Klubs FBI VEU Feldkirch, EC Bregenzerwald und der EHC Alge Elastic Lustenau werden wieder für die grenzüberschreitende Liga mit bisher 17 Vereinen melden. Ein Fragezeichen soll hinter der Teilnahme der italienische

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.