Jakubec peilt ersten Heimsieg mit demVfB Hohenems an

Hohenems-Coach Peter Jakubec glaubt an den ersten Heim-Dreier. SAMS

Hohenems-Coach Peter Jakubec glaubt an den ersten Heim-Dreier. SAMS

Hohenems Nach den beiden Remis gegen Hard (2:2) und Dornbirn (1:1) hat man in Hohenems im Heimspiel gegen Wörgl den ersten Dreier der Ära Peter Jakubec eingeplant. Der Neocoach ist zwar aufgrund der Ausfälle von Torjäger Adrian Klammer und Linksverteidiger Luka Dursun – beide gelbgesperrt – zu Umste

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.