Füchse überlisten dieVienna Capitals

Eine blutige Nase holte sich Fabio Hofer bei dieser Aktion. Der Linzer Torschütze zum 1:0 wird vom Stock von Matthias Trattnig (r.) im Gesicht getroffen.  gepa

Eine blutige Nase holte sich Fabio Hofer bei dieser Aktion. Der Linzer Torschütze zum 1:0 wird vom Stock von Matthias Trattnig (r.) im Gesicht getroffen.  gepa

Bozen steht im EBEL-Finale, Salzburg führt 3:2.

Wien Ein starkes erstes Drittel war zu wenig: Die Vienna Capitals sind im Halbfinale der Erste Bank Eishockey Liga ausgeschieden. Der Titelverteidiger musste mit 1:2 gegen HCB Südtirol die vierte Niederlage in der „best of seven“-Serie hinnehmen. Damit ist die Saison des Teams des scheidenden Traine

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.