Silber für Freerider Feurstein

Lorraine Huber musste sich in Verbier nur der neuen Weltmeisterin Adianna Tricomi aus Italien geschlagen geben. Darher

Lorraine Huber musste sich in Verbier nur der neuen Weltmeisterin Adianna Tricomi aus Italien geschlagen geben. Darher

26-jähriger Montafoner wird Snowboard-Vizeweltmeister. WM-Bronze für 2017-Titelträgerin Lorraine Huber.

Verbier Am extrem steilen, felsdurchsetzten und 3223 Meter hohen Bec des Rosses in Verbier in der Schweiz ermittelten die Freerider zum Abschluss des Winters ihre Weltmeister. Vorarlbergs Asse durften sich beim großen Finale der Freeride World Tour (FWT) durchaus noch Titelchancen ausrechnen. Besond

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.