Salzburg verlor mit 2:4

Was für ein Spiel der Bullen, das Viertelfinal-Hinspiel bei Lazio Rom. Die Salzburger egalisierten einen frühen 0:1-Rückstand ebenso wie ein schnelles 1:2 nach der Pause. In der Schlussphase aber musste Österreichs Meister den Italienern, die mit zwei späten Treffern 4:2 gewannen, doch den Vortritt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.