Hard mitHeimniederlage

Hard Im zwölften Heimspiel der Saison kassierte Noch-Westligist FC Hard gegen Kitzbühel eine 0:2-Niederlage im Waldstadion. Die Elf um Trainer Philip Eisele verließ erstmals in diesem Jahr als Verlierer das Feld. In der Schlussphase erzielten Bojan Margic (75.) und Paul Christian (90./+4) die Treffe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.