„Man träumt von so etwas“

Sport / 08.04.2018 • 22:33 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Jürgen Melzer und der Feldkircher Philipp Oswald (r.) sorgten mit ihrem 6:3-, 7:6-Erfolg im Doppel über Karen Chatschanow/Andrej Rublew für die 2:1-Führung im Länderkampf gegen Russland in Moskau. GEPA
Jürgen Melzer und der Feldkircher Philipp Oswald (r.) sorgten mit ihrem 6:3-, 7:6-Erfolg im Doppel über Karen Chatschanow/Andrej Rublew für die 2:1-Führung im Länderkampf gegen Russland in Moskau. GEPA

Davis-Cup-Team erkämpft sich mit 3:1 in Russland Chance auf Weltgruppe.