Meisterexpress rollt weiter

Adi Hütter in Siegerpose. Der Altacher aber will trotz weiter 16-Punkte-Vorsprung auf Verfolger Basel nichts von einer vorzeitigen Meisterschaft wissen. Manser

Adi Hütter in Siegerpose. Der Altacher aber will trotz weiter 16-Punkte-Vorsprung auf Verfolger Basel nichts von einer vorzeitigen Meisterschaft wissen. Manser

Hütter-Elf YB Bern siegt 4:2 in St. Gallen.

St. Gallen Das Dutzend ist voll. Mit nunmehr zwölf Spielen ohne Niederlage in Folge haben die Young Boys aus Bern ihre momentane Vormachtstellung im Schweizer Fußball untermauert. Vor toller Kulisse feierte die Elf von Adi Hütter in St. Gallen gegen eine überaus ambitioniert auftretende Heimmannscha

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.