Meister Salzburg meldet sich zurück

Salzburgs Julien Brouillette im Duell mit Matt Tomassoni. GEPA

Salzburgs Julien Brouillette im Duell mit Matt Tomassoni. GEPA

3:0-Heimsieg im zweiten Finalspiel gegen Südtirol.

Salzburg Salzburg hat in der Finalserie der Erste Bank Eishockey-Liga (EBEL) auf 1:1 gestellt. Die Bullen feierten gegen Südtirol auf eigenem Eis durch Tore von Peter Mueller (32.), Bobby Raymond (45.) und John Hughes (59.) einen 3:0- Sieg und revanchierten sich für die 1:2-Heimschlappe am Vortag. D

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.