Achter Podestplatz für Dauerbrenner

Die drittplatzierten Hohenemser mit ihren Medaillen (v. l.): IM Valery Atlas, GM Falko Bindrich, IM Georg Fröwis, GM Ed Rozentalis, IM Thomas Henrichs, Kapitän Reinhard Kuntner (mit Urkunde), IM Marco Baldauf und FM Fabian Bänzinger. Verein

Die drittplatzierten Hohenemser mit ihren Medaillen (v. l.): IM Valery Atlas, GM Falko Bindrich, IM Georg Fröwis, GM Ed Rozentalis, IM Thomas Henrichs, Kapitän Reinhard Kuntner (mit Urkunde), IM Marco Baldauf und FM Fabian Bänzinger. Verein

Hohenems holt Bronze in der Schach-Bundesliga. Dornbirner Damen erstmals nicht in den Top 3.

Schwarzach Nach den Titelgewinnen in den Jahren 2004 und 2014, den beiden Vizemeistertitel 1998 und 2001 durfte sich der Schachklub Hohenems so wie bereits in der Saisonen 1999, 2002 und 2008 über die bronzene Auszeichnung im Endklassement der ersten Schach-Bundesliga freuen. Die Grafenstädter, als

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.