Eishockey-Nationalteam zog gegenItalien mit 0:1 den Kürzeren

Neumarkt Im dritten Testspiel vor der Eishockey-A-WM in Dänemark verlor Österreichs junge Auswahl in Neumarkt gegen Italien mit 0:1. Die Italiener, die nur zwei EBEL-Akteure, aber neben sieben Auslandslegionären 13 Cracks aus der AHL aufgeboten hatten, kamen in der 39. Minute durch einen Treffer von

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.