Tunnel statt Tribüne, eine Sperre droht

Sergio Ramos erwies sich selbst keinen guten Gefallen. afp

Sergio Ramos erwies sich selbst keinen guten Gefallen. afp

Madrid Real-Kapitän Sergio Ramos droht auch das Hinspiel im CL-Halbfinale zu verpassen. Grund: Der gesperrte Abwehrchef hätte die Partie gegen Juve eigentlich komplett von der Tribüne des Bernabeu-Stadions aus verfolgen müssen. Beim Stand von 0:3 hielt es den 32 Jahre alten Spanier aber nicht mehr a

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.