Austria mit Mühe zum Sieg

In seinem erst dritten Erste-Liga-Spiel gelang dem Lustenauer Nicolai Bösch (links) der erste Treffer in seiner Profilaufbahn. gepa

In seinem erst dritten Erste-Liga-Spiel gelang dem Lustenauer Nicolai Bösch (links) der erste Treffer in seiner Profilaufbahn. gepa

Gegen den Tabellenletzten FAC drehten die Grün-Weißen 0:1-Rückstand in einen 2:1-Sieg.

Lustenau Am Ende konnte man im Planet Pure-Stadion in Lustenau tief durchatmen. Denn die Elf von Austria-Trainer Gernot Plassnegger hatte gegen den Tabellenletzten der Erste Liga ganz schön viel Mühe, um den 2:1-Sieg einzufahren. Zwar warnte der Trainer vor dem Match vor der Gefährlichkeit der Wiene

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.