BMC-Equipe trauert um Andy Rihs

Zürich Der Radrennstall BMC Racing trauert um Besitzer Andy Rihs. Der Schweizer Unternehmer erlag in Zürich einer Leukämie-Erkrankung. Rihs war Chef des Hörgeräteherstellers Phonak und ab 2000 Sponsor des Phonak Cycling Teams, das 2006 nach wiederholten Dopingskandalen aufgelöst wurde. 2009 kehrte R

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.