Das Ende einer Leidenszeit

von jochen dünser
Harry Unverdorben beim Training mit Schützling Konrad Wurst.  JD/2

Harry Unverdorben beim Training mit Schützling Konrad Wurst.  JD/2

Konrad Wurst von Handballmeister Hard arbeitet nach Operation intensiv am Comeback.

Hard Entspannt und in Vorfreude auf das anstehende Comeback im Trikot der Roten Teufel vom Bodensee gibt sich Handballer Konrad Wurst. Eine fast 15-monatige Leidenszeit, bedingt durch eine hartnäckige Rückenverletzung, neigt sich dem Ende zu. Nach einem vielversprechenden Karrierestart und dem Sprun

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.