Vorsprung ausgebaut

Bern Mit einem 4:1-Heimsieg gegen Lausanne-Sport haben Coach Adi Hütter und die Young Boys Bern ihre Führungsposition in der Schweizer Super League weiter ausgebaut. Bedingt durch ein 2:2-Remis hat Verfolger Basel nun 13 Zähler Rückstand.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.