Sturz in der Aufwärmzeitbeendet große Hoffnungen

Matthias Brändle wartet nach der Erstversorgung auf seine Rückfahrt nach Vorarlberg. trek

Matthias Brändle wartet nach der Erstversorgung auf seine Rückfahrt nach Vorarlberg. trek

Fribourg Die Tour de Romandie war für Matthias Brändle beendet, bevor sie noch gestartet wurde. Ein Sturz während der Aufwärmzeit kostete dem 28-jährigen Vorarlberger Radprofi aber nicht nur den Start bei der Sechsetappenrundfahrt in der Westschweiz, sondern noch viel schlimmer: Die erlittene Verlet

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.