Elferkrimi entscheidet Dornbirner Derby

von thomas knobel
Hella-Goalie Kevin Fend war nicht nur im Spiel ein sicherer Rückhalt, sondern sicherte als Penalty-Killer seinem Verein den Sprung in das VFV-Cup-Halbfinale. vn

Hella-Goalie Kevin Fend war nicht nur im Spiel ein sicherer Rückhalt, sondern sicherte als Penalty-Killer seinem Verein den Sprung in das VFV-Cup-Halbfinale. vn

Hella DSV wirft Nachbarn Admira aus dem VFV-Cup.

Dornbirn Das Dornbirner Stadtderby war nichts für schwache Nerven. Erst der achte Strafstoß entschied das prestigeträchtige Duell der beiden Vorarlbergligavereine DSV und Admira zugunsten der Haselstauder. Held der Partie war der ehemalige Altach-Tormann Kevin Fend: Der DSV-Schlussmann hielt den Elf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.