Real Madrid schocktdie Bayern

Real Madrid rund um Sergio Ramos und Marcelo jubeln, Joshua Kimmich muss die 1:2-Heimniederlage zur Kenntnis nehmen. afp

Real Madrid rund um Sergio Ramos und Marcelo jubeln, Joshua Kimmich muss die 1:2-Heimniederlage zur Kenntnis nehmen. afp

Die Königlichen siegen in München mit 2:1.

München Real Madrid hat sich eine gute Ausgangsposition für den Einzug ins Fußball-Champions-League-Finale erkämpft. Der Titelverteidiger gewann in München gegen den FC Bayern mit 2:1 und hat dadurch im Rückspiel am Dienstag im Estadio Bernabeu alle Trümpfe in der Hand. Joshua Kimmich brachte die Ga

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.