Ländle-Duo bleibt Wattens treu

Sebastian Santin bleibt in Wattens. gepa

Sebastian Santin bleibt in Wattens. gepa

Wattens Neben Lukas Katnik wird auch Sebastian Santin in der kommenden Saison weiter für die WSG Wattens spielen. Vor allem die Entwicklung des 23-jährigen Santin wird von Trainer Thomas Silberberger lobend erwähnt. Deshalb haben die Tiroler die Kaufoption für den ehemaligen Hard-Spieler gezogen. De

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.