Leclerc holte dieersten WM-Punkte

Baku Eine Premiere gab es für Charles Leclerc aus dem Team Alfa Romeo Sauber. Der Monegasse wurde Sechster und gewann in seinem vierten Formel-1-Rennen zum ersten Mal Punkte in der WM. Für den Schweizer Rennstall war es das zweite zählbare Ergebnis in diesem Jahr, nachdem Marcus Ericsson vor drei Wo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.