Supersaison in der Langstrecken-WM

Zwei Mal in Le Mans: der Höchster Porsche-Werkspilot Kévin Estre. noger

Zwei Mal in Le Mans: der Höchster Porsche-Werkspilot Kévin Estre. noger

Der Wahl-Höchster Estre fährt in der GTE-Pro.

Spa Mit dem Sechsstundenrennen in Spa-Francorchamps beginnt am Samstag die 14-monatige Supersaison der Sportwagen-Weltmeisterschaft, World-Endurance-Championship (WEC). Die Saison wird erst mit dem 24-Stunden-Klassiker von Le Mans am 16. Juni 2019 enden, womit in Le Mans gleich zwei Mal gefahren wir

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.