Böhler mit Flachgau Tabellenführer

06.05.2018 • 20:05 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Schwarzach Nach dem frühen Aus in der Auftaktrunde bei der Europameisterschaft in Tel Aviv präsentierte sich Judoka Laurin Böhler in der heimischen Bundesliga wieder in gewohnt souveräner Manier. Der 23-jährige Schwarzacher steuerte zwei Ippon-Siege gegen Christoph Radherr zum 9:5-Auswärtserfolg seiner JU Flachgau bei Samurai Vienna bei. Für HLSZ-Leistungssportler Böhler war es im sechsten Ligaeinsatz in dieser Saison der sechste Ippon-Sieg, zudem führt Flachgau ohne Punktverlust die Tabelle an. VN-JD