Viviani in Giro-Laune

Sport / 06.05.2018 • 17:21 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Der Italiener Elia Viviani ist vorerst der dominierende Sprinter des 101. Giro d‘Italia. Der 29-Jährige feierte beim dreitägigen Auftakt in Israel seinen zweiten Etappensieg. Viviani setzte sich nach 229 Kilometern von Be‘er Sheve nach Eilat so wie am Vortag im Massensprint durch. Rohan Dennis (Aus) bleibt Gesamtführender. ap